TK-Netz für Peugeot im Aufbau

13.03.1998

PARIS (IDG) - Siris, die französische TK-Tochter von Unisource NV, installiert und verwaltet ein paneuropäisches Telefonnetz für den Autohersteller Groupe PSA Peugeot Citroen. Dabei handelt es sich um ein Virtuelles Privates Netz (VPN) für Sprache, das Peugeots 67 Niederlassungen verbindet. Die Arbeiten begannen im August vergangenen Jahres, bisher sind 50 der 67 Zweigstellen vernetzt. Finanzielle Details wurden nicht bekanntgegeben. Unisource NV ist ein europäisches TK-Unternehmen, das 1992 von der schwedischen Telia und der niederländischen PTT Telecom gegründet wurde. 1993 stieß die Schweizer Swisscom als Partner hinzu.