Web

 

Tiscali kauft Nextra Deutschland

14.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der italienische Internet Service Provider (ISP) Tiscali SpA übernimmt Nextra Deutschland und die Nextra Deutschland Verwaltungs GmbH von deren Muttergesellschaft Telenor. Der Kaufpreis beträgt fünf Millionen Euro. Tiscali plant die Integration des Internet-Dienstleisters im ersten Quartal 2002 abzuschliessen. Die Akquisition ist Unternehmensangaben zufolge Teil von Tiscalis europäischer Konsolidierungsstrategie. Der italienische ISP geht davon aus, dass sich die Übernahme in etwa zwölf Monaten amortisiert haben und den Profit des Unternehmens in Deutschland steigern wird. Nextras Umsatz im laufenden Geschäftsjahr wird eigenen Angaben zufolge etwa 20 Millionen Euro betragen.