Web

 

Thomas Kilroy leitet gemeinsam mit Pat Gelsinger Intels Digital Enterprise Group

16.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Intel hat mit Thomas Kilroy einen Nachfolger für Abhi Talwalkar als General Manager der Digital Enterprise Group ernannt. Kilroy wird sich die Verantwortlichkeiten in dieser Geschäftsdivision mit Pat Gelsinger teilen, der auch bislang schon als Senior Vice President dieser Einheit vorstand. Talwalkar hatte sich nach einem Jahr von der Digital Enterprise Group verabschiedet und wechselte als President und Chief Executive Officer (CEO) zu LSI Logic.

Die Digital Enterprise Group entwickelt Produkte speziell für Unternehmenskunden. Hierzu gehören unter anderem Desktop-PCs, Xeon-CPU-basierte Server, Highend-Itanium-Maschinen, Speichersysteme und Netzwerkkomponenten.

Kilroy arbeitet seit 15 Jahren bei Intel. Zuletzt bekleidete er den Posten des Co-President von Intel USA. In weiteren Managementpositionen zeichnete er für Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie für Intels Wiederverkäufer-Organisation verantwortlich. Kilroys offizieller Titel lautet Corporate Vice President und Co-General Manager der Digital Enterprise Group.