Vollwood Holding: Peripherie im Mittelpunkt:

Teleprint und tdc liiert

07.10.1979

FRANKFURT (pi) - Kupplerinitiative bewies die Vollwood Holding B.V., Aalst, indem sie den Zusammenschluß der Teleprint Gesellschaft für Datenerfassung und Datenübertragung mbH und der tdc Data Communications GmbH zum 1.9.1979 herbeiführte.

Daß die Triebfeder bei solchen Unternehmungen meist ein guter Geschäftssinn ist, stimmt auch hier. Nach Angaben der Teleprint GmbH, die am 31. 3 dieses Jahres aus Wettbewerbsgründen von der Mannesmann an die Vollwood B.V. übergeben wurde, erwartet die Vollwood durch die jüngste Transaktion einen Grundumsatz im westeuropäischen Computerperipheriegeschäft von 80 Millionen Mark.

Laut eigenen Aussagen ist die neue deutsche Teleprint-tdc (Deutschland) auch die Teleprint B.V. (Holland/Belgien), die Computec B.V. (Holland), die Teleprint-tdc S.A. (Schweiz), die Teleprint S.A.R.L. (Italien) sowie die Teleprint Ges. mbH (Österreich), unter der Leitung der Alleininhaber B. Vollemann (Holland) und Bruce H. Woodall (England), der auch der neue Geschäftsführer der deutschen Gesellschaft ist.

Bereits zur SYSTEMS '79 dieses Jahr in München wird sich die Teleprint-tdc unter gemeinsamer Flagge präsentieren.