Web

 

Telenor kauft weiter in Deutschland ein

07.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nextra AS, der Internet-Zweig des norwegischen TK-Unternehmens Telenor hat für eine ungenannte Summe die Firma IVM aus Bonn gekauft. Der Anbieter von IP-Telefonie und Virtuellen Privatnetzen ist somit das vierte deutsche ISP-Unternehmen, das von den Norwegern innerhalb der vergangenen drei Monate geschluckt wurde. Telenor ist mittlerweile in acht europäischen Ländern außerhalb Norwegens aktiv. In Schweden, Deutschland, Italien, Schweiz, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Tschechien bietet das Unternehmen hauptsächlich Internet-Zugänge für den Business-Markt an.