Telekom schließt internationale Partnerschaften

14.11.1997

MÜNCHEN (pi) - Die Deutsche Telekom verstärkt die Zusammenarbeit mit Cisco Systems und Bay Networks. Ein Abkommen über den Beitritt der Deutschen Telekom zur "Cisco-Powered-Network"-Initiative haben beide Firmen kürzlich unterzeichnet. Dieses Programm verfolgt das Ziel hoher Qualität und Sicherheit im Internet.

Die Partnerschaft bezieht sich hauptsächlich auf "T-Interconnect", den Internet-Service der Deutschen Telekom für Geschäftskunden. Außerdem hat die Bay Networks Inc. die Deutsche Telekom als "Enterprise Solution Partner" gewonnen.