Web

 

Telekom-Panne: Kein Anschluss bei E-Plus

09.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - An Himmelfahrt gab es für Tausende E-Plus-Kunden eine unliebsame Überraschung. Wie die "Bild" berichtet, konnten E-Plus-Kunden aus dem Festnetz der Telekom nicht erreicht werden. Stattdessen erhielten sie eine Bandansage, die den Anrufern fälschlicherweise mitteilte, sie hätten ihre Rechnung nicht beglichen. Eine Verbindung sei deshalb nicht möglich, weil das Kundenkonto für abgehende Gespräche gesperrt worden sei. Eine Freischaltung werde erst nach Zahlung des offenen Rechnungsbetrages erfolgen. Verursacht wurde der Fehler nicht von E-Plus, sondern der Telekom. (pg)