Telekom nahm kürzlich den internationalen paketermittelten Datendienst mit Estland auf. Hierdurch wird deutschen Datex-P-Kunden die Möglichkeit gegeben, Datenaustauschs über Anschlüsse des estländischen Datenpaketnetzes mit der Bezeichnung Estpac auszuta

01.11.1991

Telekom nahm kürzlich den internationalen paketermittelten Datendienst mit Estland auf. Hierdurch wird deutschen Datex-P-Kunden die Möglichkeit gegeben, Datenaustauschs über Anschlüsse des estländischen Datenpaketnetzes mit der Bezeichnung Estpac auszutauschen. Das von der Estonian Telecom betriebene Estpac besteht zur Zeit aus kleinen Eripax-Knotenrechnern des Anbieters Ericsson. Der Einsatz weiterer Eripax-Knoten ist in Lettland und Litauen vorgesehen.