Web

 

TechXNY: Fujitsu zeigt neuen Tablet-PC

24.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Fujitsu stellt auf der Fachmesse TechXNY, die diese Woche in New York stattfindet, einen ersten Prototypen des Tablet-PCs "Stylistic ST4000" vor. Das Gerät ist nach Angaben des Herstellers dünner und leichter als ein Notebook. Da die Dateneigabe über einen berührungsempfindlichen Bildschirm erfolgt, kommt es ohne Tastatur aus. Ausgestattet ist das ST4000 mit einem Pentium-III-Prozessor von Intel und dem Betriebssystem Windows XP für Tablet PCs, dessen Betaversion Microsoft diese Woche an die Tester ausliefert (Computerwoche online berichtete). Experten meinen, dass das Gerät bis Weihnachten 2002 im Handel ist. Dann gibt es

voraussichtlich auch vergleichbare Rechner von Hewlett-Packard, Sony und Toshiba. (lex)