Beachtliche Umsatzsteigerung im Geschäftsjahr 1980:

Tandem legt gutes Ergebnis vor

12.12.1980

FRANKFURT (gr) - "Hervorragende Ergebnisse" erzielte die Tandem Computers Inc., Cupertino/Kalifornien eigenen Angaben zufolge im Geschäftsjahr 1980, das am 30. September zu Ende ging.

Weltweit stiegen die Umsätze um 95 Prozent auf 108,989 Millionen Dollar gegenüber 55,974 Millionen Dollar, im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. Dabei erzielte die Tandem einen Nettogewinn in Höhe von 10,687 Millionen Dollar, 117 Prozent mehr als 1979 mit 4,920 Millionen Dollar.

Im vierten Quartal realisierte das Unternehmen bei einem Umsatz von 34,092 (18,113) Millionen Dollar einen Nettogewinn von 3,339 (1,551) Millionen Dollar. Eigenen Angaben zufolge lieferte die Tandem im abgelaufenen Geschäftsjahr 653 Rechnereinheiten an 198 Kunden aus. Die Installationsbasis wurde damit verdoppelt. Beschäftigt sind 1387 (828) Mitarbeiter.

Die Tandem Computers GmbH, Frankfurt, setzte im Geschäftsjahr zum 30. September 1980 rund 27 (17,2) Millionen Mark um. Nach Aufnahme der Produktion in Neufahrn beschäftigte die deutsche Tochtergesellschaft am Bilanzstichtag 117 Mitarbeiter gegenüber 81 Mitarbeitern am 30. September 1979. Das Unternehmen erwartet eigenen Angaben zufolge für das laufende Geschäftsjahr ein Wachstum ähnlicher Größenordnung wie im abgeschlossenen Jahr.