Web

 

T-Mobil bietet um niederländische UMTS-Lizenz

29.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobil beteiligt sich mit dem dänischen Mobilfunkanbieter Ben an der anstehenden UMTS-Versteigerung in den Niederlanden. Die beiden Gesellschaften haben hierzu das Joint-venture 3G Blue gegründet, an dem Ben 50 Prozent plus eine Aktie und T-Mobil die restlichen Anteile hält.