Web

 

SYSTEMS: TDS und Star 21 Networks gründen ASP Sorentiq

07.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die TDS Informationstechnologie AG, Neckarsulm, hat gemeinsam mit dem Breitband-Carrier Star 21 Networks AG das ASP-Joint-Venture (Application Service Providing) Sorentiq gegründet, das seinen Sitz ebenfalls in Neckarsulm hat. Star 21 ist zunächst mit 30 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen beteiligt und kann nach 18 Monaten auf 49 Prozent aufstocken, die restlichen Anteile hält TDS.

Sorentiq positioniert sich als Dienstleister für kleine und mittlere Unternehmen, denen es betriebswirtschaftliche Standardsoftware, Office-Anwendungen sowie integrierte Branchenpakete zur Miete über das Internet anbietet. Die neue Company hofft bis zum Jahr 2003 ein Umsatzvolumen von 50 Millionen Euro zu erreichen und möchte mit einem Marktanteil von mindestens zehn Prozent einer der Marktführer im ASP-Markt für KMU (Kleine und mittlere Unternehmen) werden.