Systems:GI-Kongreß über Expertensysteme

25.10.1985

MÜNCHEN (CW) -Zum Thema "Wissensbasierte Systeme" veranstaltet die Gesellschaft für Informatik (GI) im Rahmen der System in München am 28- und 29. Oktober ihren ersten internationalen Kongreß.

Ziel des Treffens ist, schreibt die GI, insbesondere in die Fragestellungen und Ergebnisse aus dem Bereich der Expertensysteme der "Künstlichen Intelligenz" einzuführen, in Datenbank- und Wissensverwaltungssysteme sowie intelligente Programmierwerkzeuge. Die Forschungsgesellschaft sieht als Teilnehmer unter anderem - bisher lägen über 100 Meldungen vor - Mitglieder der Geschäftsleitungen, Leiter und Mitarbeiter von Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie staatliche und private Entscheidungsträger. Der Kongreß gliedert sich in die Teile wissenschaftliches Programm, Podiumsdiskussion und verschiedene Sitzungen; Veranstaltungsorte sind die Bayernhalle sowie verschiedene Konferenzsäle.

Informationen: Professor Dr. M. Paul, Institut für Informatik - Tagungsbüro, TU München,

Postfach 202 420, 8000 München 2, Tel.: 0 89/21 05 81 61.

Münchener Messe- und Austellungsgesellschaft mbH (MMG), Kongreßbüro "System 85"; Postfach 121 009, 8000 München 12, Tel:089/51 07-4 66/4 61, Telex 5 212 086 amg d, Telefax 51 07-5 06, Btx 3 5075.