Web

 

Systems: Der Name Macrotron verschwindet endgültig

14.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die bisherige Ingram Macrotron Distribution firmiert um zur Ingram Micro Distribution GmbH und trägt damit Namen und Logo der US-amerikanischen Mutter. Dies teilte der in Dornach bei München ansässige IT-Großhändler anlässlich der Fachmesse Systems mit. Ingram Micro hatte 1998 die Aktienmehrheit an der damaligen Macrotron AG erworben. Heuer wurde die deutsche Distributionsgesellschaft dann vollständig an die Ingram Micro verkauft. Der US-Konzern sitzt im kalifornischen Santa Ana und setzte im vergangenen Jahr mit Niederlassungen in weltweit 37 Ländern 25 Milliarden Dollar um. (tc)