System-Snapshot rettet Server

19.11.2004

Sicherheitsspezialist Symantec hat mit "Livestate Recovery" eine Software auf den Markt gebracht, die für eine schnelle System- und Datenrettung im Windows-Umfeld sorgen soll. Das Programm erstellt zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Kopie des Betriebszustandes eines Servers oder Desktop-Rechners inklusive Betriebssystem, Anwendungen, Daten und Einstellungen und speichert die Informationen in einer einzigen Datei. Diese findet beispielsweise auch auf einem USB-Stick Platz. Damit lässt sich bei einem Systemfehler sofort ein Recovery - auch Bare Metal Restore - vornehmen. Die Art (inkrementell oder vollständig) und Häufigkeit der Snapshots kann individuell eingestellt werden. Das Programm taugt auch dazu, Systeme per Fernwartung wiederherzustellen. (kk)