Synoptics und Wellfleet werden zu Bay Networks

14.10.1994

STUTTGART/WIESBADEN (CW) - Nach ihrer geplanten Fusion wollen die Internetworking-Spezialisten Synoptics und Wellfleet als "Bay Networks Inc." weiterarbeiten. Wie es bei Synoptics heisst, haben sich die beiden Unternehmen zu diesem Namen in Anlehnung an den "Bay State" von Massachusetts, dem Sitz von Wellfleet, sowie die San Francisco Bay Area, an der das Synoptics-Stammhaus liegt, entschlossen.

Das gemeinsame Firmensignet soll nach der Abstimmung der Aktionaere am 20. Oktober der Oeffentlichkeit vorgestellt werden. Zudem wollen die beiden Unternehmen den "Merger of equals" auch nach aussen durch den voellig neuen Namen Bay Networks repraesentieren. Waehrend Paul Severino, derzeit President von Wellfleet, nach der Fusion die Funktion des Chairman of the Board bei Bay Networks uebernimmt, wird Andrew Ludwick, wie bisher bei Synoptics, die Position des President und CEO innehaben.