Web

 

Symantec übernimmt Mountain Wave

03.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Symantec hat Mountain Wave gekauft. Die Security-Management-Software des Sicherheitsspezialisten soll in das eigene Portfolio übernommen werden. Mit dem Kauf erwirbt Symantec auch die Patente für die Technologie "Cyberwolf", die sicherheitsrelevante Aktivitäten in einem Netzwerk erkennt und automatisch Gegenmaßnahmen einleiten sowie den Administrator benachrichtigen kann. Übernommen werden außerdem rund 20 Mountain-Wave-Mitarbeiter. Sie müssen voraussichtlich nicht ins kalifornische Cupertino wechseln, sondern können im ehemaligen Firmensitz in Falls Church (Virginia) weiterarbeiten. (lex)