Web

 

Symantec trennt sich von Kontakt-Manager Act

07.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Symantec verkauft seine in den USA weit-, hierzulande weniger verbreitete Kontakt-Management-Software "Act" an Saleslogix. Die Company erhält eine exklusive Lizenz für Act und übernimmt in der Folge Entwicklung, Produkt-Management, Marketing und Support. Nach Ablauf der auf vier Jahre festgelegten Lizenzzeit kann die Company die Produktlinie für 60 Millionen Dollar kaufen. Darüber hinaus erhält Symantec Saleslogix-Aktien im Wert von 20 Millionen US-Dollar. Die gesamte Transaktion, die noch der Zustimmung der Kartellbehörden bedarf, hat somit einen Wert von 80 Millionen Dollar.