Symantec plant strategische Akquisition

06.09.1991

CUPERTINO (CW) - Die Symantec Corp., Cupertino/Kalifornien, will nach Informationen der US-Agentur "Business Wire" durch die Übernahme der Dynamic Microprocessor Associates Inc., Huntington/New York, in den Markt für Remote-Control-Software einsteigen. "PC-Anywhere" von Dynamic, seit 1985 am Markt erhältlich, zählt zu den fahrenden Produkten, die für den Laptop-, PC- und LAN-Markt erhältlich sind. Die Software gestattet die Anbindung der im Netzwerk eingesetzten PCs an den als Host verwendeten PC.

Symantec ist einer der führenden Anbieter von Utilities-Produkten, mit denen sich die Betriebssystem-Umgebungen MS-DOS, Windows und Macintosh optimieren lassen. Das kalifornische Unternehmen liefert unter anderem die Produkte Norton Utilities, Norton Backup, Symantec Antivirus für Macintosh-Rechner (SAM) und das kürzlich eingeführte Norton Desktop für Windows.