Web

 

Symantec bringt Sicherheitslösung für Unternehmen

19.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einer Sicherheitsbox will Symantec Unternehmen ansprechen, in denen es 50 bis 1000 PC-Arbeitsplätze gibt. Die Hardware enthält Intrusion Detection, Firewall, Filterwerkzeuge, Antivirensoftware und Funktionen für Virtual Private Networks (VPNs). Sie soll zwischen das Firmennetz und den Anschluss zum Internet gesetzt werden. Konfigurieren lässt sich die Box über eine Management-Konsole, die auf Windows NT und Windows 2000 läuft. Über diese Konsole lassen sich auch automatisch generierte Reports auswerten, so der Hersteller. Das "Gateway Security Appliance" ist ab 11.790 Dollar zu haben. (lex)