Web

 

Symantec besetzt seinen Chefsessel neu

14.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Symantec hat einen neuen President und Chief Executive Officer (CEO): John Thompson (49), zuletzt General Manager von IBM in Nord- und Südamerika, tritt die Nachfolge von Firmengründer Gordon Eubanks an. Er wird außerdem in Kürze zum Chairman of the Board of Directors ernannt. Thompson bringt 28 Jahre Erfahrung bei IBM vor allem im Softwarebereich mit und verantwortete zuletzt einen Jahresumsatz von 37 Milliarden Dollar. Die von ihm geleitete Organisation mit 30 000 Mitarbeitern betreute Kunden im Bereich Electronic Commerce.