Web

 

Sybase kündigt umfassendes Datenbank-Upgrade an

05.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einer Reihe von Events in Peking, London und New York will Sybase am 15. September die Trommel für Version 15 seiner Datenbank "Ase" rühren. Sie umfasst unter anderem eine neu programmierte Suchmaschine sowie Verschlüsselungsfunktionen und soll die Verwaltung von Datenbank-Clustern und -Partitionen erleichtern. Laut Raj Nathan, Senior Vice President der Information Technology and Solutions Group bei Sybase, wurde darüber hinaus die Speicherung und Suche von XML-besierenden Informationen verbessert. (rg)