Sybase: Große Nachfrage nach Mobilsystemen

31.01.2005

John Chen, CEO und Chairman von Sybase, nannte die starke Nachfrage nach mobilen Lösungen als Grund für das Umsatzwachstum im vierten Quartal 2004. Nach 210,7 Millionen Dollar im vierten Quartal 2003 erwirtschaftete der Softwareanbieter im abgelaufenen Berichtszeitraum Einnahmen in Höhe von 218,6 Millionen Dollar. Dagegen reduzierte sich der Nettogewinn im Jahresvergleich leicht von 39,2 auf 38,5 Millionen Dollar.