Web

 

Suse-Manager wird EMEA-COO von Novell

05.03.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Richard Seibt fällt ein weiterer Suse-Manager die Novell-Treppe hoch: Amnon Harman, bislang Chief Operating Officer bei Suse, wird Vice President und COO von Novells EMEA-Geschäft (Europa, Nahost und Afrika). Der Manager soll sich in seiner neuen Position um die finanzielle, administrative, rechtliche und interne IT-Belange kümmern sowie die Strategie von Novell in der Region "definieren und umsetzen". Suse-Chef Seibt war bereits kürzlich zum EMEA-President befördert worden. (tc)