Web

 

Suse Linux 6.3 kommt Ende nächster Woche

16.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am 25. November will der Nürnberger Distributor Suse GmbH seine Linux-Version 6.3 in den Handel bringen. Highlights der neuen Distribution, die auf insgesamt sechs CDs - ab Dezember auf Wunsch auch einer DVD (Digital Versatile Disk) - ausgeliefert wird, sind das verbesserte Installationsprogramm "Yast 2", ein umfangreiches Softwarepaket mit mehr als 1500 Anwendungen (darunter Wordperfect 8, Staroffice 5.1a und die Bildbearbeitungs-Software "Gimp"), die Benutzerumgebung KDE (K Desktop Environment) 1.1.2 sowie zahlreiche neue Hardware-Treiber. Unter anderem liegen erstmals experimentelle Treiber für die Nutzung von DSL-Anschlüssen (Digital Subscriber Line) und Infrarot-Schnittstellen nach Irda-Standard bei. Die Vollversion inklusive 550-Seiten-Handbuch und 60 Tagen Installationssupport kostet 98 Mark, bereits registrierte Kunden sowie Schüler und Studenten zahlen 79 Mark.