Web

 

Suse kooperiert mit IT-Dienstleister Lufthansa Systems

08.08.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Nürnberger Suse Linux AG arbeitet künftig mit dem IT-Dienstleister Lufthansa Systems zusammen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kelsterbach bei Frankfurt/Main offeriert unter anderem Beratung, Geschäftsprozessgestaltung sowie Implementierung und Betrieb vernetzter IT-Systeme. Im Rahmen der Partnerschaft leistet Suse technische Unterstützung bei Testinstallationen, Problemlösungen und Projekten. Man verzeichne bei den Kunden eine steigende Nachfrage nach Linux-basierenden Lösungen, erklärte Karlheinz Natt, Generalbevollmächtigter der Lufthansa Systems Network GmbH. Gemeinsam mit Suse wolle man "ein neues Niveau der Kosteneffizienz" für die betreuten Unternehmen realisieren. (wh)