Web

 

Sun integriert Standards in Storage-Software

20.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun hat die Speichersoftware "StorEdge" erneuert. Integriert sind nun "CIM" (Common Information Model) und "WBEM" (Web Based Enterprise Management), zwei Grundelemente der von der SNIA (Storage Network Industry Association) unter der Bezeichnung "Bluefin" entwickelten Storage-Management-Spezifikation. Bluefin soll als Industriestandard die Interoperabilität von SANs (Storage Area Networks) unterschiedlicher Hersteller garantieren.

StorEdge bietet laut Sun diverse Reporting-Funktionen, eine Netzwerk-Überwachung und Diagnose-Tools. Die Software ist ab 15.000 Dollar zu haben und läuft unter Solaris. Sie lässt sich aber auch über Web-Frontends von anderen Hosts ansteuern, die mit Linux oder verschiedenen Unix-Derivaten betrieben werden. (lex)