Web

 

Sun erneuert Messaging- und Calendar-Server

13.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun hat Updates für die iPlanet-Messaging- und Calendar-Server angekündigt. Die Version 5.2 der Software soll einen Proxy für Webmails mit integrierter Rechtschreibkontrolle enthalten und SMS (Short Message Service) unterstützen. Außerdem wurden der XML-Support, die Schnittstellen zu anderen Anwendungen und die Verfügbarkeit verbessert, so der Hersteller.

Obwohl Webmail oder SMS von Service-Providern angeboten werden, wollten immer mehr Unternehmen solche Funktionen in eigene Kommunikationsportale integrieren, so John Fanelli, Marketing-Direktor bei Sun. Dass Kommunikationsfunktionen immer mehr mit Geschäftsanwendungen verknüpft werden, bestätigt auch Dana Gardner, Chefanalyst bei der Aberdeen Group. (lex)