Web

 

Sun bringt Update für Solaris

06.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun hat ab sofort ein Update für das Betriebssystem Solaris im Programm. Es soll die aus der Mainframe-Welt bekannten Partitionierungsmöglichkeiten auf das Midrange-Segment übertragen. Unterstützt werden die Funktionen des Updates von den Servern der Fire-Serie. Unter anderem sollen sich nach der Aktualisierung des Systems Partitionsgrößen während des Betriebs ändern lassen. Außerdem können nach dem Update einzelnen Festplattenbereichen bestimmte Rechenzeiten zugewiesen werden, so der Hersteller. Benutzer der Midrange-Fire-Server bekommen das Update kostenlos auf den Download-Seiten von Sun. (lex)