Web

 

Sun benennt Chef seiner x86-Sparte

19.05.2004

Sun Microsystems hat seinen früheren Software-CTO (Chief Technology Officer) John Fowler zum Executive Vice President und Chef seiner Network Systems Group ernannt. Fowler hatte diesen Posten im April bereits kommissarisch übernommen, als Sun seine Chefetage massiv umbaute (Computerwoche.de berichtete). Die Network Systems Group ist innerhalb des Unternehmens verantwortlich für die x86-Server auf Basis von AMD- und Intel-Prozessoren. (tc)