Web

 

Studie: Reiseplanung via Internet immer beliebter

07.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Laut einer Studie des Beratungsunternehmens Prognos nimmt die individuelle Verkehrsplanung bei den deutschen Web-Nutzern einen immer breiteren Raum ein. Von den knapp 10,5 Millionen Bundesbürgern ab 18 Jahre, die zu Hause online gehen, nutzen 54 Prozent das Internet für die Planung von Reiserouten. 41 Prozent der untersuchten Personen informieren sich via Internet über die Fahrplanauskünfte der Bahn und anderer öffentlicher Verkehrsmittel (26 Prozent). Rund ein Viertel der User sucht nach Informationen zur Verkehrslage auf den bundesdeutschen Straßen. Für die Studie wurden 2407 Bundesbürger ab 18 Jahre befragt.