Web

 

Studie: Mobiler Internet-Zugang hebt ab

21.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IGI Consulting (IGIC), der Beratungsarm des Marktforschungsunternehmens IGI Group aus Boston, Massachusetts, erwartet, dass in drei Jahren mehr Menschen über ihr Handy auf das Internet zugreifen als vom PC aus. IGIC prognostiziert in diesem Zusammenhang, dass die Zahl mobiler Geräte mit Internet-Anschluss von 76 Millionen im Jahr 1996 bis 2003 auf 600 Millionen und weitere zwei Jahre später bereits auf 830 Millionen ansteigen wird.