Web

 

Studie: HP-UX ist das Top-Unix

05.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Erstmals geht HP-UX 11i von Hewlett-Packard als Spitzenreiter aus der seit 1990 jährlich durchgeführten Unix Function Review von D. H. Brown Associates hervor. Die Studie bewertet die Funktionalität verschiedener Unix-Systeme. HP-UX verdrängt das Sun-System Solaris 8 auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Rang landet AIX 5.1 von IBM. Am schlechtesten schneidet Compaqs Tru64 ab, allerdings fällt die Bewertung immer noch gut aus. Der Spitzenreiter hat laut D. H. Brown vor allem Vorteile im Workload-Management und in der Unterstützung von Web-Technologien. Außerdem lasse sich das System besonders gut an Windows-Umgebungen anbinden. Der Abstand zum zweitplatzierten Solaris sei aber nur gering. (lex)