Web

 

Strategische Personalentwicklung

19.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Personalverantwortliche bewegen sich oft in einem Spannungsfeld. Auf der einen Seite herrscht massiver Kostendruck, was die Ausgaben für Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter angeht, auf der anderen Seite sichern nur motivierte und gut ausgebildete Angestellte den Unternehmenserfolg. Das Seminar vom 24. bis zum 25. Oktober in Pfäffikon, Schweiz, beschäftigt sich mit den Aufgaben der Personalentwicklung, analysiert die wichtigsten Prozesse und stellt Konzepte vor. Neben Referaten und Gruppenarbeiten werden Fallstudien präsentiert. Interessierte sollten über zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in der Personalentwicklung verfügen.

Das ausführliche Programm finden Interessierte unter www.zfu.ch/weiterbildung/seminare/pe2t.htm