Web

 

StorageTek und EDS verlängern ihre Partnerschaft

04.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der IT-Dienstleister Electronic Data Systems (EDS) wird in den kommenden zehn Jahren Teile der IT-Infrastruktur des Speicheranbieters StorageTek betreuen. Nach Angaben der Unternehmen hat der Outsourcing-Deal ein Volumen von 300 Millionen Dollar. Darüber hinaus wird EDS Anwendungen warten und supporten sowie einige Call-Center-Funktionen für StorageTek übernehmen. Im Zuge der Vereinbarung sollen 300 Angestellte des Speicherunternehmens zum Dienstleister wechseln. EDS betreut seit 1995 die IT-Infrastruktur von StorageTek. (ajf)