Web

 

StorageTek erneuert Highend-Tape-Library

07.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - StorageTek hat die Tape-Library "SL8500" angekündigt. Sie soll Ende 2004 auf den Markt kommen und die Modelle "9310" und "4410" ablösen, die voraussichtlich ab 2005 nicht mehr produziert werden. Die neue Library wird laut Hersteller anders als die "9310 Powderhorn" nicht nur die Highend-Laufwerke "9840" und "9940" unterstützen, sondern auch Midrange-LTO-Geräte von Hewlett-Packard, IBM und Certance sowie SDLT-Laufwerke von Quantum. Das System ist redundant ausgelegt. Außerdem lassen sich Controller und die Tape-Automation im laufenden Betrieb austauschen, verspricht StorageTek.

Das SL8500 nimmt bis zu 6640 Bandkassetten auf. Bis zu 31 Libraries können zusammengeschlossen werden. In Verbindung mit der Automation sollen sich so bis zu 800.000 Bandkassetten vorhalten lassen. Der Preis ist noch nicht bekannt. (lex)