Steckkarten beschleunigen Systempros

28.08.1992

MÜNCHEN (CW) - Die Compaq Computer GmbH wird Mitte September zwei Prozessor-Upgrade-Steckkarten mit Intels 66-Megahertz-486DX2 herausbringen, die die Leistung der Systempro-Rechner mehr als verdoppeln sollen. Das bestätigte die Pressestelle des Unternehmens.

Das "486DX2/66 System Processor Board" für den Systempro ist neben der CPU außerdem mit einem 512-KB-Server cache ausgestattet, der den Datenverkehr zwischen Hauptrechner und Arbeitsplatz-Computern beschleunigen soll.

Das "486DX2/66 Processor Board Upgrade" ist die entsprechende Aufrüstung für den Systempro/LT und ist mit einem 256-KB-Cache ausgerüstet.

In den USA sind die Produkte bereits erhältlich. Dort liegen die Preise für die Systempro-Steckkarte zwischen 2650 und 3000 Dollar, für die Systempro/LT-Erweiterung zwischen 730 und 2200 Dollar. Die deuschen Preise stehen noch nicht fest.