Microsoft Edge

Startseite ändern

23.04.2020
Von 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Beim Start des Microsoft-Browser werden per Default personalisierte Inhalte angezeigt. Das können neben aktuellen Nachrichten zum Beispiel auch der lokale Wetterbericht oder die Börsenkurse sein. Wer stattdessen lieber seine Lieblingsseiten laden will, kann dies mit wenigen Klicks anpassen.

Konfigurationsoptionen öffnen

Dazu starten Sie den Edge-Browser und klicken oben rechts auf die drei Punkte. Daraufhin wird ein Menü angezeigt, in dem Sie den Eintrag Einstellungen wählen. Edge lädt nun die Konfigurationsoptionen in einer neuen Registerkarte. Dort wechseln Sie über die linke Seitenleiste zu Beim Start.

Neue Seite hinzufügen

Im rechten Teil des Fensters sehen Sie anschließend drei Radio Buttons, von denen der oberste (Neuen Tab öffnen) aktiviert ist. Selektieren Sie stattdessen die Option Bestimmte Seite oder Seiten öffnen. Jetzt klicken Sie auf die hinzugekommene Schaltfläche Neue Seite hinzufügen, sodass sich eine weitere Dialogbox öffnet.

URL hinzufügen

Geben Sie nun in das Feld die gewünschte URL ein und klicken auf Hinzufügen. Die Adresse erscheint danach im Abschnitt Seiten. Sie können anschließend beliebige weitere URLs ergänzen, zum Beispiel about:blank für eine leere Seite.

Wenn Sie den Edge-Browser das nächste Mal starten, lädt er automatisch die festgelegten Adressen. Hierbei gilt die Reihenfolge, wie Sie sie in den Einstellungen vorgenommen haben. Haben Sie dort also etwa als Erstes die URL www.tecchannel.de und dann die Angabe about:blank eingetragen, erscheint Tecchannel im ersten Tab und eine leere Seite im zweiten Tab. (ad)