Alternative zum Leser

Stanzer

26.05.1978

MÜNCHEN (pi) - Unter der Bezeichnung "Teledisk" bietet die Münchner Technitron GmbH ein neues Mini-Floppy-System an - als "preisgünstige Alternative" zum Lochstreifenleser/-stanzer. Das von der amerikanischen Research Inc. entwickelte Gerät bietet Speicher für insgesamt 71680 Zeichen. Nach Laden eines Betriebsprogrammes (das auch in PROM's erhältlich ist) stehen dem Anwender Befehle für das Lesen, Suchen, Aufnehmen, Adressieren sowie Einfügen und Löschen von Daten zur Verfügung.

Das Speichersystem ist serienmäßig mit zwei V 24-Schnittstellen ausgerüstet. Es kostet - bei Abnahme von mindestens 50 Stück - 4200 Mark.

Information: Technitron GmbH, Martin-Luther-Straße 20, 8000 München 90, Telefon 089/69 58 01.