Standard für Log-Files

11.10.1996

BOSTON (IDG) - Die International Federation of Audit Bureaux hat Experten aus aller Welt nach Washington eingeladen, um ein einheitliches Meßverfahren für Web-Site-Besuche zu definieren. Bislang werden die Einwahlen auf einen Web-Server vom Anbieter in eigenen Log-Files gezählt. Diese ließen sich jedoch intern manipulieren, erklärt Caryn Carter, Sprecherin der Organisation. Anzeigenkunden, die auf einer Web-Seite inserieren wollen, wünschten sich dagegen eine standardisierte Zähltechnik. Sie könnten sich so einen neutralen Überblick darüber verschaffen, auf welches Interesse ein Web-Inhalt stößt.