Web

 

Standard für elektronische Nachrichten verabschiedet

19.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das International Press Telecommunications Council (IPTC) hat einen Standard für die Verteilung, Erstellung und das Durchsuchen von Nachrichten in elektronischen Formaten entwickelt, der auf dem nächsten Treffen der Organisation im kommenden Oktober verabschiedet werden soll. "NewsML" basiert - wie nicht anders zu erwarten - auf der Meta-Auszeichnungssprache XML (Extensible Markup Language). Der neue Standard zielt vor allem auf die so genannte medienneutrale Produktion - eine NewsML-Nachricht lässt sich genauso gut abdrucken wie im Web-Browser oder auf einem Handy darstellen. Nun ist die "Nachrichten-Industrie" von AFP bis Reuters gehalten, den neuen Standard auch in der Praxis umzusetzen.