Sprecherwechsel bei Koelner Hanse

19.05.1995

KOELN (CW) - Die Koelner Software-Hanse, bestehend aus sieben Soft- warehaeusern der Region, hat einen neuen Sprecher. Dietmar Ley, Geschaeftsfuehrer der Software Ley GmbH, Pulheim, loest Rudolf von Megen von der SQS Gesellschaft fuer Software-Qualitaetssicherung mbH, Koeln, ab. Die Softwareloesungen des Hanse-Bunds sind nach Angaben der Firmen Hardware-unabhaengig. Die Unternehmen des Bundes, der seit 1990 besteht, beschaeftigen mehr als 900 Mitarbeiter bei einem jaehrlichen Umsatz von 200 Millionen Mark und arbeiten nach DIN ISO 900off.