Web

-

Sport.de will an die Nasdaq

01.03.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Sport.de Internet Services GmbH, München, Informationsanbieter rund um die Welt des Sports, will noch in diesem Jahr an die US-Computerbörse Nasdaq gehen. Im vierten Quartal soll das Going Public stattfinden, ein anschließendes Listing am Neuen Markt in Frankfurt ist vorgesehen. Vorbörslich können ab sofort 380 000 Stammaktien zu sechs Dollar das Stück gezeichnet werden. Sport.de stellt seit 1996 im Internet umfassende Informationen rund um das Thema Sport bereit. Seit kurzem bietet die Internet-Site auch Online-Shopping sowie einen Vereinsservice. Monatlich registriert das Unternehmen rund 130 000 Besucher bei 400 000 Pageviews. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen operativen Gewinn von 67 000 Mark bei einem Umsatz von 350 000 Mark.