SPC: Harvard Graphics bald für Windows

03.05.1991

MENLO PARK (IDG) - Mit ihrer Präsentations- und Grafiksoftware "Harvard Graphics for Windows" will die Software Publishing Corp., Mountain View, nun auch dem Windows-Trend folgen.

Mitte Mai soll der CW-Schwesterpublikation "Infoworld" zufolge, das Programm zusammen mit der DOS-Version 3.0 angekündigt werden. Schenkt man Branchen-Insidern Glauben, wird das Produkt im September ausgeliefert.

Unter der grafischen Benutzeroberfläche könne der Anwender dann sowohl Windows- als auch DOS-Applikationen bearbeiten. Eine Chart-Bibliothek mit 60 Templates sowie die Fähigkeit, Präsentationen auf 30 verschiedene Arten zu erstellen, sind weitere Möglichkeiten, die dem Anwender mit Harvard Graphics for Windows zur Verfügung stehen werden.

Bei der Version 3.0 für das sollen sich Charts besser modifizieren lassen. Zum Erstellen von Präsentationen hat die Software Publishing Corp. ebenfalls neue Tools integriert.