Web

 

Spanier spielen Online

11.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Spanier sind Europameister, zumindest was Online-Spiele betrifft. Nach einer Untersuchung von NetValue haben im Februar insgesamt 8,1 Prozent aller iberischen Internet-Nutzer an mindestens einer Multiplayer-Partie teilgenommen. Auf den Plätzen folgten die Dänen (5,1 Prozent) sowie die Franzosen (3,9 Prozent). Deutschland kam auf den undankbaren vierten Platz mit 3,4 Prozent, gefolgt von Briten und Italienern. Für die Marktforscher resultiert der spanische Sieg unter anderem aus der Tatsache, dass die dortigen Internet-Nutzer relativ jung sind: Ein Drittel aller spanischen Surfer sind zwischen 14 und 24 Jahren alt, so NetValue. Allerdings müsse es auch kulturelle Unterschiede sowie Differenzen in der Qualität und den Kosten der Internet-Verbindung geben, denn die spielfaulen Italiener sind im Durchschnitt noch jünger als die Spanier. (ajf)