Excel

Spaltenbreite automatisch anpassen

30.06.2021
Von 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Wenn Sie Daten in eine Excel-Tabelle eingeben, bleibt die Breite der Spalten unverändert. Somit wird der Inhalt einer Zelle nicht immer komplett angezeigt.

Spalte auswählen

Werden Daten in Excel abgeschnitten dargestellt, lassen sie sich vollständig sichtbar machen, wenn Sie auf die betreffende Zelle doppelklicken, um weitere Eingaben vorzunehmen. Das geschieht allerdings nur temporär, denn sobald Sie die Zelle verlassen, ist alles wieder beim Alten.

Daher lässt sich die Spaltenbreite auch automatisch an den Inhalt anpassen. Das erreichen Sie, indem Sie im ersten Schritt die betreffende Spalte auswählen. Falls Sie gleich mehrere Spalten anpassen möchten, klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf den jeweiligen Spaltenkopf. Befinden sich die Spalten unmittelbar nebeneinander, markieren Sie den ersten Spaltenkopf und klicken bei gedrückter Shift-Taste auf den letzten Spaltenkopf.

Spaltenbreite automatisch anpassen

Wechseln Sie nun ins Menüband zum Start-Tab und klicken in der Gruppe Zellen auf Format. Daraufhin öffnet sich ein Dropdown-Menü, aus dem Sie die Option Spaltenbreite automatisch anpassen wählen. Die von Ihnen zuvor selektierten Spalten ändern anschließend die Breite, um den Inhalt vollständig anzuzeigen.

Sie können auch alle Spalten Ihrer Tabelle in einem Rutsch anpassen. Dazu klicken Sie auf das kleine Dreieck oben links zwischen der ersten Spalte (A) und der ersten Zeile (1). Auf diese Weise wird das gesamte Tabellenblatt markiert.

Jetzt doppelklicken Sie auf eine der Begrenzungslinien zwischen den Spaltenköpfen, zum Beispiel zwischen Spalte A und Spalte B. Anschließend besitzen alle Spalten die passende Breite, sodass keine Inhalte verdeckt sind.

Produkte: Der Trick funktioniert mit Microsoft Excel 365 (Version 2105) für Windows. In anderen Versionen kann die Vorgehensweise abweichen. (ad)