Web

 

Sony macht PS2-Spieler zu kleinen Helden

10.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony wird offenbar bald eine Software präsentieren, die es den Besitzern einer "Playstation 2"ermöglicht, die Charaktere des Spiels mit dem Bild des jeweiligen Benutzers zu versehen. Spieler, die über eine Sony Digitalkamera verfügen, können diese über die USB-Schnittstelle mit der Playstation verbinden und dann das aufgenommene Bild direkt auf die Spielfigur projizieren. Sony hat die für "Picture Paradise" nötige Middleware bereits für das Unternehmen Tekmo Inc. lizenziert, dass die Software in einem Spiel namens "Monster Rancher 3" integrieren wird.