Web

 

Sony bringt Einstiegs-Handheld

23.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Elektronikkonzern Sony wird im August einen Handheld auf den Markt bringen, der sich an Einsteiger in die mobile elektronische Datenverarbeitung richtet. Der "Clie PEG-SL 10" mit 8 MB Arbeitsspeicher läuft unter dem Betriebssystem Palm OS 4.1 und verfügt über ein monochromes Display mit einer Auflösung von 320 mal 320 Pixeln. Das Gerät kostet in den USA knapp 150 Dollar. Nach Meinung von Analysten sind die Absatzzahlen von PDAs Anfang Juli auf einen ähnlich tiefen Stand gefallen wie nach den Terroranschlägen vom 11. September. Das Low-end-Segment mit Handhelds unter 200 Dollar gilt als der größte Teil des Marktes und wird weiterhin von Palm beherrscht. (ajf)