Klammern, Zeichen und mehr

Sonderzeichen über Tastatur-Einstellungen finden

Simon Lohmann ist Volontär bei der IDG Business Media GmbH. Im September 2017 beendete er sein Studium „Medienkommunikation & Journalismus“ an der FHM in Hannover, seit 2015 ist er freier Journalist bei der Macwelt.
Wo stecken Pfund Sterling, Klammeraffe und all die Klammern? Wir zeigen, wie sie Sonderzeichen schnell und einfach finden.

Mac-Tastaturen sind zurückhaltend beschriftet, was der Übersichtlichkeit dient. Wo aber findet man selten gebrauchte Sonderzeichen, wenn auf den ersten Blick nur @ und € ins Auge stechen?

Wo stecken Pfund Sterling, Klammeraffe und all die Klammern?
Wo stecken Pfund Sterling, Klammeraffe und all die Klammern?
Foto: Apple

Schritt 1:

Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf das „Tastatur“-Symbol. Dieses befindet sich in der Kategorie „Hardware.“

Schritt 2:

Vergewissern Sie sich, dass der Menüpunkt „ Tastatur- und Zeichenübersichten in der Menüleiste anzeigen“ mit einem Haken versehen ist. Wenn Sie eine Tastatur mit deutschem Layout verwenden, taucht an Stelle der kleinen Deutschland-Flagge (Abb. 1) ein Tastatursymbol (Abb. 2) auf.

Abb. 1: Bei einer Tastatur mit deutschem Layout erscheint eine Deutschland-Flagge.
Abb. 1: Bei einer Tastatur mit deutschem Layout erscheint eine Deutschland-Flagge.

Abb. 2: Die Deutschland-Flagge wird durch ein Tastatur-Symbol ersetzt.
Abb. 2: Die Deutschland-Flagge wird durch ein Tastatur-Symbol ersetzt.

Schritt 3:

Wenn sie nun auf dieses Symbol klicken, haben Sie die Auswahl zwischen „ Tastaturübersicht einblenden“ und „ Zeichenübersicht einblenden“. Klicken Sie auf Ersteres, um eine virtuelle Tastatur aufzurufen. Um nun auf die Sonderzeichen zugreifen zu können, müssen Sie die Alt-Tastegedrückt halten. Dadurch wird ihnen eine Reihe an Sonderzeichen präsentiert, die man ansonsten nur über spezielle Tastaturbefehle erreichen kann. Neben den Klammern - die sich an der selben Position befinden, würden Sie den Befehl manuell über die Tastatur eingeben – hat man nun auch Zugriff auf diverse andere Zeichen, die bei Bedarf per Mausklick zur Verfügung stehen.

Haben Sie das Fenster des Schreibprogramms geöffnet, müssen Sie nur mit gedrückter Alt-Tasteauf das gewünschte Zeichen klicken und das Symbol wird in ihr Dokument an der Cursor-Position eingefügt.

Tipp:Im Notfall eignet sich dieses Tool ebenfalls, falls die Tastatur vom Apple-Rechner nicht mehr erkannt werden sollte. Sofern Sie keine externe Tastatur griffbereit haben, können Sie – zugegeben etwas umständlich – vorerst über dieses virtuelle Tastatur weiterarbeiten.

Schritt 4:

Sofern Sie diese Funktion nicht mehr nutzen möchten, können Sie diese deaktivieren, indem Sie wieder über die Systemeinstellungen in die Tastatureinstellungen gelangen und den Haken bei „Tastatur- und Zeichenübersichten in der Menüleiste anzeigen“ entfernen. Nun erscheint oben in der Menüleiste wieder die Deutschland-Flagge.