Hewlett-Packard:

Software-Tools

18.12.1981

WIDEN (sg) - Unter der Bezeichnung Rapid/3000 kündigt die Hewlett-Packard (Schweiz) AG eine nach eigenen Aussagen über "tolle Eigenschaften verfügende" Familie von neuen Software-Entwicklungsprogrammen an.

Diese sollen insbesondere das Spektrum der bestehenden HP-Informationsverarbeitungs-Produkte in Hinsicht auf die Online-Transaktionsverarbeitung erweitern.

Diese Programmentwicklungshilfen, sie bestehen aus den vier Softwarepaketen Dictionary/3000, Trans-AC/3000, Inform/3000 und Report/3000, sollen die Programmierleistung wesentlich beeinflussen und vor allem zu einer schnelleren und einfacheren Programmentwicklung beitragen.

Darüber hinaus wurde das Angebot an Programmiersprachen für HP 3000 Computer-Systeme um eine sechste Programmiersprache, nämlich Pascal, erweitert und der RPG Compiler durch ein interaktives Editierungs- und Test-System ergänzt.